Versand und Zahlungsbedingungen

Zahlungsarten

 
Rechnungskauf

 


Die Artikel werden an Sie grundsätzlich auf Rechnung geliefert. Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht.

 DHL

Versandkosten

DHL Standard
Wir versenden grundsätzlich versichert mit DHL Paket. 

DHL Standard bis 31,5 kg                               Versandkosten

Rechnungskauf                                                4,99 €

Hinweise zur Auslieferung
Wir versenden zu Ihrer Sicherheit grundsätzlich per DHL-Paket.

Die Kalkulation der Versandkosten beinhaltet selbstverständlich auch bereits die Kosten für die Verpackung.

Wir liefern ausschließlich an die in Ihrem PayPal-Konto hinterlegte Anschrift.

Bitte haben Sie Verständnis, dass eine Änderung Ihrer Lieferanschrift bei Zahlung mit PayPal nicht möglich ist. In unserem Bestellvorgang eingegebene, vom PayPal-Konto abweichende Lieferanschriften, werden bei der Übertragung Ihrer Bestellung in unser System überschrieben.

Bitte beachten Sie, dass Lieferungen an eine Packstation leider nicht möglich sind.

Speditionsversand

Großgeräte und Sperrgut liefert unser Spediteur-Dienstleister an Bordsteinkante. Bitte geben Sie bei der Bestellung Ihre Rufnummer zur Terminabsprache der Lieferung an. Der Versand ist ausschließlich innerhalb von Deutschland möglich.

Speditionsversand (Halbpalette)                     Versandkosten

Rechnungskauf                                                            49,99 €

Speditionsversand (Vollpalette)                      Versandkosten

Rechnungskauf                                                           74,99 €


Informationen zum Speditionsversand
Großgeräte und Sperrgut liefern wir mit unserem Dienstleister per Speditionsversand innerhalb Deutschlands aus. Unser Speditionsdienstleister vereinbart mit Ihnen telefonisch einen Termin zur Anlieferung der bestellten Ware. Bitte geben Sie daher bei der Bestellung die Telefonnummer des Empfängers an.

Empfangsbestätigung/Quittierung Speditionslieferung
Wir garantieren, dass alle Produkte vor dem Versand kontrolliert werden (Sichtprüfung). Dennoch kann es passieren, dass Ware beschädigt oder fehlerhaft bei Ihnen eintrifft.

Bei Anlieferung Ihrer Ware bestätigen Sie mit Ihrer Unterschrift den einwandfreien und unversehrten Erhalt Ihrer Bestellung. Der ausliefernde Dienstleister/Zusteller ist auf Ihre Unterschrift angewiesen, weshalb die Auslieferung ohne Ihre Unterschrift nicht abgeschlossen werden kann.

Bitte nehmen Sie sich daher ausreichend Zeit zur Überprüfung der Verpackung, BEVOR Sie den Erhalt der Ware quittieren.

Bitte prüfen Sie, ob äußerliche/sichtbare Schäden vorliegen und vermerken Sie dies bevor Sie dem Zusteller die ordnungsgemäße Anlieferung quittieren. Nehmen Sie bitte nichts unter Vorbehalt an, sofern Sie an der Unversehrtheit Ihrer Bestellung zweifeln. Sollten Sie vor Ort die Möglichkeit haben, Ihre Lieferung nicht nur auf äußerliche Schäden zu prüfen, machen Sie davon Gebrauch und öffnen Sie die Verpackung.

Sollten Sie eine Beschädigung an der Verpackung oder Ware feststellen: Senden Sie bitte auf keinen Fall die beschädigte Ware unaufgefordert zurück!

Sichtbare Schäden:
Vermerken Sie den Schaden auf dem Speditionslieferschein und lassen Sie sich diesen Vermerk vom Zusteller vor Ort quittieren. Dokumentieren Sie den Schaden mittels Fotos. Melden Sie den Schaden bitte umgehend per Mail, inkl. Kopie in Form eines Scans des Lieferscheins und aussagekräftiger Fotos, an die auf dem Lieferschein vermerkte Kontaktadresse. 

Verdeckte Schäden (Feststellung der Beschädigung nach Abschluss der Auslieferung):
Dokumentieren Sie den Schaden mittels Fotos. Melden Sie den Schaden umgehend per Mail, inkl. Kopie in Form eines Scans des Lieferscheins und aussagekräftiger Fotos, an die auf dem Lieferschein vermerkte Kontaktadresse. Es wird eine Abholung der beschädigten Ware für Sie beauftragt. Der Speditionsdienstleister vereinbart mit Ihnen telefonisch einen Termin zur Abholung der Ware. Bewahren Sie die Verpackung und die Palette bis zur Abholung auf. Bitte beachten Sie, dass die Abholung nur erfolgen kann, sofern Verpackung und Palette noch immer vorhanden sind. Wird die Ware von Ihnen nicht in Originalverpackung und auf der mitgelieferten Palette bereitgestellt, kann die Spedition entsprechendes Material zur Verfügung stellen, dies ist für Sie jedoch kostenpflichtig.