pauldirekt

Ein Mann. Ein Preis. Einkauf.

Mein Warenkorb: 0 Artikel

Nutzungsbedingungen

Präambel

Die pauldirekt GmbH (im folgenden "pauldirekt.de"), betreibt im Internet unter der URL http://www.pauldirekt.de eine Community mit angeschlossenen Web-Shop für den Verkauf von Waren aus den Bereichen Elektronik und Lifestyle durch dicht aufeinander folgende, zeitlich und mengenmäßig begrenzte Verkaufsaktionen. Über die jeweiligen Verkaufsaktionen werden die Nutzer regelmäßig per E-Mail informiert. pauldirekt.de stellt auf der Plattform insbesondere folgende Features und Dienste bereit:

  • • Eine in sich geschlossene Community mit geschĂĽtzter Kontoverwaltung
  • • Onlineshop mit Bestellvorgang
  • • Gewinnspiele
  • • Freundschaftswerbung

Die Nutzung dieser Online-Plattform ist nur unter den engen Voraussetzungen der deutschen Datenschutzgesetze - insbesondere des Telemediengesetzes (TMG) - zulässig.

Jede zweckfremde Nutzung oder Verwertung oder Veränderung des Internetangebots von pauldirekt.de ist unzulässig. So ist insbesondere das Kopieren oder Auslesen von Inhalten, Angeboten, Verzeichnissen, Datenbanken etc. zu Zwecken kommerzieller Verwendung nicht gestattet und wird von dem Anbieter nach geltendem Recht unter Ausschöpfung des Rechtsweges verfolgt.

§ 1 Geltung

Der Nutzer muss während des Anmeldeprozesses das Kontrollfeld "Ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese" durch Setzen des Hakens bestätigen. Damit erkennt es die Nutzungsbedingungen als gelesen und verstanden an und erklärt sich damit einverstanden. Die Nutzungsbedingungen haben das Ziel, einen sicheren Rahmen für die Kommunikation der Nutzer bei der Inanspruchnahme der Leistungen von pauldirekt.de zu gewährleisten. Sie definieren die Bedingungen, unter denen die Nutzung von der Plattform und den Leistungen von pauldirekt.de erfolgt.
Der Nutzer kann die Nutzungsbedingungen jederzeit ĂĽber den Link "Nutzungsbedingungen" online abrufen und/oder speichern.

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Nutzern, Kunden und Partnern finden im direkten Geschäftsverhältnis mit pauldirekt.de auch dann keine Anwendung, wenn pauldirekt.de ihnen nicht ausdrücklich widerspricht und/oder seine Leistungen widerspruchslos erbringt. Dies gilt auch für den Fall, dass der Nutzer, Kunde oder Partner für den Widerspruch eine besondere Form vorgeschrieben hat. Ist ein Widerspruch ausgeschlossen, so treten an die Stelle widersprechender Bedingungen die gesetzlichen Bestimmungen. Eine Anerkennung abweichender Nutzungsbedingungen erfolgt lediglich dann, wenn ihre Anwendung von pauldirekt.de schriftlich bestätigt worden ist.

§ 2 Inhalte

pauldirekt.de kontrolliert Inhalte, die der Nutzer bei pauldirekt.de bereitstellt, grundsätzlich nicht und übernimmt deshalb keine Verantwortung für Form, Richtigkeit, Angemessenheit und Qualität solcher Inhalte.

pauldirekt.de ist nicht verpflichtet, Beiträge oder Inhalte von Nutzern innerhalb seines Angebots zu veröffentlichen. pauldirekt.de kann die Veröffentlichung von Inhalten und Beiträgen der Nutzer jederzeit ohne Angabe von Gründen ablehnen oder nachträglich unterbinden. pauldirekt.de macht sich die Inhalte, die Nutzer seiner Angebote und Dienste bereitstellen sowie Verweise (Links) zu anderen Websites und Diensten ausdrücklich nicht zu Eigen.

Aufgrund des Umstandes, dass die auf der Plattform bereitgestellten Angebote im Echt-Zeit-Modus arbeiten, ist es pauldirekt.de nicht möglich, jederzeit die Kontrolle über alle eingestellten Angebote und Inhalte der Nutzer auszuüben. Für die Verfügbarkeit der Internetpräsenz wird keine Haftung übernommen.
Eine Haftung nach § 3 bleibt unberührt.

§ 3 Haftung

pauldirekt.de schließt seine Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern nicht Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betroffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Unberührt bleibt ferner die Haftung für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf. Die in diesem Absatz enthaltene Haftungsbeschränkung gilt auch für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

§ 4 Pflichten des Nutzers, Ausschluss, Freistellung

Der Nutzer verpflichtet sich Inhalte, Angebote, Verzeichnisse, Datenbanken etc. zu Zwecken kommerzieller Verwendung nicht auszulesen und/oder zu kopieren. Jeder Nutzer ist für seine Einträge selbst verantwortlich und insbesondere verpflichtet, keine Inhalte auf pauldirekt.de einzustellen, die gegen geltendes deutsches Recht, Rechte Dritter (Urheber-, Marken-, Persönlichkeits- und Namensrechte), gegen diese Nutzungsbedingungen oder gegen die guten Sitten verstoßen. Gleiches gilt für vom Nutzer verwendete Benutzernamen oder Bilder. Der Nutzer stellt pauldirekt.de von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, die diese - etwa wegen vom Nutzer bereitgestellter Inhalte - gegen pauldirekt.de geltend machen. Das beinhaltet auch die Kosten einer angemessenen Rechtsverteidigung. Jeder Nutzer verpflichtet sich, pauldirekt.de nicht missbräuchlich zu nutzen. pauldirekt.de behält sich vor, Nutzer nachträglich von der Nutzung der Dienste, einzelner Leistungen oder der Funktionen auszuschließen, wenn Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass der Nutzer pauldirekt.de missbraucht. Zum ausdrücklichen Missbrauch zählt:

  • • Logins und persönliche Passwörter an Dritte weiterzugeben oder mit Dritten gemeinsam zu nutzen;
  • • das Angebot von pauldirekt.de in einer Art und Weise zu nutzen, die geeignet ist, den guten Ruf von pauldirekt.de zu gefährden;
  • • wettbewerbswidrige Handlungen vorzunehmen und/oder zu fördern, einschlieĂźlich progressiver Kundenwerbung (wie Ketten-, Pyramiden- oder Schneeballsysteme)
  • • pornografische oder gegen Jugendschutzgesetze verstoĂźende Inhalte zu verwenden oder pornografische oder gegen Jugendschutzgesetze verstoĂźende Produkte zu bewerben, anzubieten oder zu vertreiben;
  • • Leistungen und/oder Dienste, etwa durch Einsatz von "robot-", "spider-" oder "offline-reader" oder sonstiger Schadsoftware, zweckentfremdet;
  • • Inhalte auf pauldirekt.de zu laden, die urheberrechtlich geschĂĽtzt sind, es sei denn, der Nutzer hat die Rechte daran oder die erforderlichen Zustimmungen;
  • • pauldirekt.de in einer Art und Weise zu benutzen, welche die VerfĂĽgbarkeit von pauldirekt.de fĂĽr andere Nutzer nachteilig beeinflusst;
  • • ĂĽber pauldirekt.de diffamierende, anstößige, rassistische oder sonst rechtswidrige Inhalte oder Informationen zu verbreiten, einschlieĂźlich beleidigende oder verleumderische Inhalte zu verbreiten, unabhängig davon, ob diese Inhalte andere Nutzer, Mitarbeiter des Betreibers oder andere Personen oder Unternehmen betreffen;
  • • Fotos mit diffamierenden, anstößigen, rassistischen oder sonst rechts- oder sittenwidrigen Inhalten zu verwenden;
  • • Kettenbriefe zu versenden
  • • Daten auf pauldirekt.de zu laden, die schadhafte Programme (z.B. Virenprogramme oder Spyware) enthalten;
  • • Nachrichten abzufangen oder zu versuchen, sie abzufangen;
  • • Werbung fĂĽr andere Shoppingclubs zu betreiben;
  • • Nachrichten, die einem gewerblichen Zweck dienen, zu versenden;
  • • pauldirekt.de zu benutzen, um andere Personen zu bedrohen, unzumutbar zu belästigen (insbesondere durch Spam) oder die Rechte (einschlieĂźlich Persönlichkeitsrechte) Dritter zu verletzen;
  • • temporäre E-Mail Adressen von sog. 10-Minute-Mail-Diensten zu verwenden;
  • • Namen, Adressen, Telefon- oder Faxnummern, E-Mail Adressen, Benutzernamen bzw. sonstige Kontaktdaten von Messengerdiensten zu nennen.

pauldirekt.de behält sich weiter vor, Nutzer nachträglich von der Nutzung der Dienste, einzelner Leistungen oder der Funktionen auszuschließen, wenn Anhaltspunkte vorliegen, dass Pflichten aus dem zwischen den Parteien bestehenden Vertragsverhältnissen verletzt werden.

§ 5 Urheberrecht

Dem Nutzer ist bekannt, dass pauldirekt.de sowie Dritte an den Inhalten der Website Urheberrechte halten. Bei Verletzung der vorgenannten Rechte ist pauldirekt.de berechtigt, den daraus entstandenen Schaden in vollem Umfang geltend zu machen.

§ 6 Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten werden gemäß den Bestimmungen zum Datenschutz grundsätzlich vertraulich behandelt. Weitere Informationen sind in den Datenschutzbestimmungen ersichtlich.

§ 7 Änderung der Nutzungsbedingungen

Nebenabreden, Änderungen oder Ergänzungen zu diesen Nutzungsbedingungen sind nicht getroffen. pauldirekt.de behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen jederzeit ohne Nennung von Gründen neu zu gestalten, es sei denn, dies ist für den Nutzer unter Berücksichtigung der Interessen von pauldirekt.de nicht zumutbar. Unzumutbar ist eine Änderung, wenn sie wesentliche Vertragsbestandteile, insbesondere die geschuldeten Hauptleistungen, die Gegenstand eines Änderungsvertrages wären, zum Gegenstand hat. pauldirekt.de wird den Nutzer über solche Änderungen der Nutzungsbedingungen rechtzeitig per E-Mail benachrichtigen. Die Änderungsmitteilung wird einen Hinweis auf die Möglichkeit und Frist des Widerspruchs sowie die Bedeutung bzw. Folgen des Unterlassens eines Widerspruches enthalten. Widerspricht der Nutzer der Geltung der neuen Nutzungsbedingungen nicht innerhalb von zwei Wochen beginnend mit dem Tag, der auf die Änderungsmitteilung folgt, gelten die geänderten Nutzungsbedingungen als vom Nutzer angenommen.

§ 8 Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen der Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder eine Lücke enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Die Parteien sind in solch einem Fall verpflichtet, an der Schaffung neuer Bestimmungen mitzuwirken, durch die ein der unwirksamen oder lückenhaften Bestimmung wirtschaftlich möglichst nahe stehendes Ergebnis unter der Wahrung der beiderseitigen Interessen rechtswirksam erzielt wird. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts sowie von Rückverweisungen auf ausländisches Recht. Nebenabreden sind mit Ausnahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht getroffen und bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Ist der Nutzer Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder hat er keinen Sitz im Inland, ist für alle Streitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis Gerichtsstand München.

Nutzungsbedingungen als PDF sichern